Empfehlenswerte Literatur

Aus Barmstedt-Geschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Barmstedt-Geschichte, Heft 1 Die Barmstedter Geschichtswerkstatt hat das Ortsjubiläum zum Anlass genommen, seine erste Broschüre zu veröffentlichen. Auf 100 Seiten wird die Geschichte Barmstedts von den Anfängen bis zum Jahr 1800 erzählt. Diese Chronologie soll fortgesetzt werden. Außerdem im Heft 1: Viele Reportagen zur Geschichte Barmstedts im 19., 20. und 21. Jahrhundert. Die Broschüre kostet 875 Cent und ist ab sofort in den Barmstedter und Elmshorner Buchhandlungen erhältlich. Mehr zur Broschüre - [Presseartikel der Barmstedter Zeitung]
Claudia Kollschen und Peter Steenbuck haben zu Weihnachten 2014 diese sehr gut recherchierte und illustrierte Geschichte von Barmstedt als Schuhmacherstadt herausgegeben.
Das Titelbild des Jahrbuchs für den Kreis Pinneberg von 2015 zeigt die "Seegaststätte" am Rantzauer See im Jahr 1953. In dieser Ausgabe gibt es zwei Aufsätze von Helmut Trede: "Heftige Kontroversen bei der Anlage des Rantzauer Sees 1934-1938" und "Deutsche und ausländische Opfer des Zweiten Weltkriegs in Barmstedt. Sag mir, wo die Gräber sind..."
Wieder im Handel: die erstaunliche Karriere eines entlegenen Gebiets zum Mittelpunkt der Aufmerksamkeit einer Metropole





Bildsammlungen:

  • Eva und Peter Steenbuck: Zeitsprünge Barmstedt, Suttonverlag 2004
  • Eva und Peter Steenbuck: Barmstedt. 100 Jahre im Rückblick, CD-ROM, 90 Seiten PDF, Barmstedt 2012


Ortsgeschichte:

  • Geschichtswerkstatt Barmstedt Hg.: Barmstedt-Geschichte. Von der Frühzeit bis 1800. Reportagen aus dem 20. Jahrhundert. Barmstedt Juli 2015
  • Claudia Kollschen (Text) und Peter Steenbuck (Bilder): Die Schusterstadt Barmstedt. Die Zeit der Barmstedter Schuhmacher und Schuhfabriken, 132 Seiten, Barmstedt 2014
  • Barmstedt 100 Jahre. Hrsg.: Stadt Barmstedt. Mit Beiträgen von Solveig Schönfelder, Heinz Starken, Rudolf Schröder, Harry D. Schurdel, Barmstedt 1995
  • Hans Dössel: Barmstedt - Geschichtliche Schau, Hrsg. Stadt Barmstedt, Husum 1988
  • Claudia Kollschen und Peter Steenbuck: Barmstedt. Ausflugsziel und Erholgungsort, Barmstedt 2012
  • Matthias Heinrich Theodor Rauert: Die Grafschaft Rantzau. Ein Beitrag zur genaueren Landeskunde. Mit einem Anhang über Barmstedt von H.Dössel. Wortgetreuer Abdruck der Auflage von 1840, Barmstedt 1936, Neuauflage Elmshorn 1983
  • Hildemar thor Straten: Beschreibung der Grafschaft Rantzau 1823. Hrsg.: Helmut Trede Bokel 2005
  • Helmut Trede: Schlossinsel Rantzau. Ein geschichtlicher Rückblick. Im Selbstverlag 2011 (Zu erhalten u. a. in der Buchhandlung Lenz)



Aufsätze zur Geschichte Barmstedts und der Grafschaft Rantzau:

  • Jan-Holger Frank: Eisenbahn und Bahnhof in Elmshorn 1840-1960, in: Beiträge zur Elmshorner Geschichte I, Elmshorn 1987
  • Freytag, Erwin: Schriften des Vereins für schleswig-holsteinischen Kirchengeschichte 2./17.Band 1859/60
  • Hubertus Neuschäffer: Das Amt Barmstedt und ehemalige Grafschaft Rantzau. In: Schleswig-Holstein 11/1987
  • Bernhard Theilig: Der Anfang Barmstedts. (Urkunde Adalberos...), in: Jahrbuch für den Kreis Pinneberg 1980
  • Bernhard Theilig: Die sieben Epochen in der Geschichte unserer engeren Heimat. Ein Überblick, in: Jahrbuch für den Kreis Pinneberg 1999
  • Bernhard Theilig: Die Geschichte der Schloßinsel Rantzau zu Barmstedt, in: Jahrbuch für den Kreis Pinneberg 1987
  • Bernhard Theilig: Die Heiligen-Geist-Kirche in Barmstedt und ihre Geschichte. in: Jahrbuch für den Kreis Pinneberg 1980
  • Ernst Adolf Wiechers/Bernhard Theilig: Der Gänsejunge aus Lutzhorn und der König, in: Jahrbuch für den Kreis Pinneberg 1999




Dörfer und Umgebung des Amtes Rantzau:

  • Marianne Bornholdt, Joachim Bornholdt und Rainer Ute Harms: Bilsen, Die Chronik der Gemeinde Bilsen 1988 (Band 1)
  • Heino Bredehorn: Hemdingen, Chronik eines Dorfes zwischen den Mooren
  • Bullenkuhlen von 1588 bis heute "Chronik eines Holsteiner Dorfes"
  • Hans Dössel: Bilsen als hamburgisches Klosterdorf (Band 2), Heimatkundliche Studie
  • Hermann Kühl: Langeln, Chronik der ehemals zur königlichen Dänemarkischen Reichsgrafschaft Rantzau gehörigen Dorfschaft Langeln
  • Adolf Hell: Groß Offenseth-Aspern " Wie es früher war, wie es heute ist"
  • Doris Lefenau-Ziegenhagen: Bokholt-Hanredder Dorfgeschichte, 1989
  • Dr. Obst: Ellerhoop, Dorfgeschichte
  • Helmut Trede: Die Hörner Dörfer - Aus der Geschichte von Bokel, Bokelseß, Brande-Hörnerkirchen, Osterhorn und Westerhorn (Selbstverlag 1989)
  • Helmut Trede: Klein Offenseth/Sparrieshoop 1997. Zwischen Torfmoor und Rosenfeldern 475, Erdgeschichte, Geschichte, Gegenwart, Naturkunde, Volkskunde
  • Helmut Trede: Lutzhorn 1992, von Helmut Trede: Dorfgeschichte Lutzhorn, Lutzhorn 1992
  • Helmut Trede: Vom Gefangenenlager zum Weltflughafen. Lentföhrden - Hamburg-Kaltenkirchen. Eine Chronologie des Scheiterns. Hrsg. Helmut Trede Bokel 2013
  • Carl J. Wichmann: Bevern, Die Dorfgeschichte der Gemeinde Bevern "2000 Jahre vor und nach der Zeitwende"

Die Dorfchroniken sind zum größten Teil im Buchhandel, im Amt Rantzau oder bei den Bürgermeistern zu erwerben. Näheres hier

Im Internet verfügbare Bücher und Aufsätze mit Bezug auf Barmstedt oder die Grafschaft Rantzau:

  • „Cimbrisch-Hollsteinische Antiquitæten-Remarques², Oder: Accurate und umständliche Beschreibung/ derer in denen Grab-Hügeln derer alten Heydnischen Hollsteiner der Gegend Hamburg gefundenen Reliquien, als Urnen/ Wehr und Waffen/ Zierrahten/ Ringe…. Dieses Buch ist eine der ältesten Veröffentlichungen zur vorgeschichtlichen Archäologie in Holstein und beschreibt die Hügelgrab-Forschungen des Barmstedter Pastoren Christian Detlef Rode. Herausgegeben wurde es 1719 von seinem Sohn zunächst als 2-wöchige Lieferung, dann gebunden als Buch im Jahre 1728. Mehr zur Geschichte

Literatur zur Regionalgeschichte:

  • Robert Bohn: Geschichte Schleswig-Holsteins, München 2006
  • Dähn, Arthur: Ringwälle und Turmhügel. Mittelalterliche Burgen in Schleswig-Holstein, Husum 2001
  • Christian Degn: Schleswig-Holstein - eine Landesgeschichte, Neumünster 1994
  • Wilhelm Ehlers: Geschichte und Volkskunde des Kreises Pinneberg, Elmshorn 1922, Nachdruck 1977
  • Hans Schultz Hansen: Demokratie oder Nationalismus - Politische Geschichte Schleswig-Holsteins 1830-1918, in: Ulrich Lange(Hrsg.): Geschichte Schleswig-Holsteins...
  • Ulrich Lange(Hrsg.): Geschichte Schleswig-Holsteins. Von den Anfängen bis zur Gegenwart. Neumünster 2003
  • Lorenzen-Schmidt, Klaus-Joachim / Pelc, Ortwin (Hrsg.): Schleswig-Holstein Lexikon, Neumünster 2000
  • Lorenzen-Schmidt, Klaus-Joachim / Pelc, Ortwin (Hrsg.): Das neue Schleswig-Holstein Lexikon, Neumünster 2006
  • Michael Plata: "Das habe ich nur getan wegen der Dösigkeit". Auswirkungen des Heimatrechtes und eine Geburt auf offener Landstraße 1860. in: Jahrbuch für den Kreis Pinneberg 2011
  • Hans Wilhelm Ritschl: August von Hennings 1746-1826. Ein Lebensbild aus Holstein, Kopenhagen und Hamburg in bewegten Zeiten, Hamburg 1978
  • Carl-Heinrich Seebach: 800 Jahre Burgen, Schlösser und Herrenhäuser in Schleswig-Holstein, Neumünster 1985

Internetseiten zur Regionalgeschichte: